☰ Menü

Sie lernen bei X-PHYSIO strukturiert, lösungsfokussiert und systematisch. Die Ausbildung ist so aufgebaut, dass Ihr natürlicher Wissensdurst geweckt wird und Ihre Neugierde Sie zum selbstmotivierten Lernen inspiriert. Sie entdecken fächerübergreifend und gegliedert in Lernfeldern die Welt der Physiotherapie. Das entspricht Ihrem späteren ganzheitlichen Handeln als Physiotherapeut und wird Ihnen helfen, die einzelnen medizinischen Fachgebiete miteinander zu verknüpfen. Die Grundlage und der Rahmen für unseren Lehrplan ist die Zentrierung auf Sie als Schüler. Sie lernen vom ersten Tag an bis zum Abschluss, zusätzlich zu den regulären Inhalten, auch das richtige Lernen zu lernen. Sie werden dazu animiert, Fragen zu stellen und die Dinge zu hinterfragen/ reflektieren. Sie werden auf diese Weise lernen, Ihr Wissen anzuwenden und gekonnt einzubringen. Sie werden lernen, Ihren Standpunkt darzulegen und zu vertreten. Dazu werden Sie die nötigen Präsentationstechniken, den Umgang mit Präsentationsmedien und den Einsatz der Sprache erlernen. Sie werden ermutigt, neue Dinge auszuprobieren und Fehler zu machen, um aus diesen zu lernen.

Bei X-PHYSIO wird die Haltung gefördert Probleme anzugehen und zu lösen. Sie werden als Schüler praktische Erfahrungen sammeln und wichtige Verknüpfungen zu Ihrer eigenen Lebenswelt herstellen können. Ihnen wird die Gelegenheit gegeben sich auszuprobieren und Ihre Fertigkeiten zu erproben. Sie werden aus Fehlern und Misserfolgen lernen. Sie werden wachsen an den gemachten Erfahrungen und ernten dafür die nötige Anerkennung. Durch gegenseitigen Respekt und Kooperation prägen Sie das bestehende herzliche Umfeld aktiv mit. Lernen bei X-PHYSIO soll Ihnen Freude bereiten und Sie motivieren. Diese Form des Lernens soll Sie lebenslang begleiten und bereichern. Bei X-PHYSIO sollen Sie gezielt zu selbstbewussten, reflektierenden Persönlichkeiten heranreifen, die ihr Leben und ihre Arbeitswelt selbst gestalten. Neben der intellektuellen wird auf die soziale Entwicklung und die Entfaltung des individuellen Charakters jedes einzelnen Schülers von X-PHYSIO geachtet. Sie werden bei X-PHYSIO als Persönlichkeit wahrgenommen und können an der Ausgestaltung des Curriculums aktiv teilnehmen.


Curriculum

Der Lehrplan von X-PHYSIO ist holistisch ausgerichtet und orientiert sich ausschließlich an den Bedürfnissen der Schüler. "Lernen mit System", "Nachhaltiges Lernen" und "Lernen durch Praxis" sind die Devisen, die Sie als Schüler mit Ihren individuellen Bildungsidealen in den Vordergrund stellen. Diese Leitsätze liegen sowohl der inhaltlichen sowie der methodische Gestaltung des Curriculums zu Grunde. Das Curriculum umfasst mehr als das vorgeschriebene Lehrprogramm, es ist vielmehr die Summe aller Aktivitäten zur bestmöglichen Förderung für Sie als Schüler. Das Curriculum mit dem damit artikulierten Anspruch ist bei allen Lehraktivitäten präsent und in allen Initiativen und Interaktionen im Schulalltag spürbar.

Das Curriculum ist das Herzstück der Ausbildung und Ausdruck des Ambitionsniveaus. Es ist der Ausdruck der Vision von X-PHYSIO und zugleich die treibende Kraft für die Programmentwicklung. Der Lehrplan von X-PHYSIO ist die Synthese aus den innovativen und besonderen nationalen Curricula:

  • Verbindlicher Rahmenlehrplan für Nordrhein Westphalen (NRW)
  • Rahmenempfehlungen nach §124 zu der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung aus dem Masseur- und Physiotherapeutengesetz
  • Verbandeigenes Curriculum des ZVK

Sie profitieren von der Auswahl und harmonischen Zusammenstellung der besten Curricula unter der Berücksichtigung der gesetzlichen Anforderungen. Sie bekommen als Schüler von X-PHYSIO die optimale Vorbereitung auf Ihre zukünftigen professionellen therapeutischen Ziele. Sie als Schüler von X-PHYSIO erhalten eine exzellente Ausbildung, die Sie befähigt nach dem dritten Ausbildungsjahr die Prüfung zum staatlich geprüften Physiotherapeuten gekonnt anzugehen und abzulegen.

Das Curriculum von X-PHYSIO bietet Ihnen noch mehr. Zu Ihren therapeutischen Qualifikationen bekommen Sie im Einklang mit der Ausbildung eine spezielle Vorbereitung auf die Tätigkeit im Gesundheitsmarkt. Die Balance in der Vermittlung von therapeutischen Kompetenzen sowie gesundheitsmarktspezifischem Wissen ist bei X-PHYSIO allgegenwärtig. Mit der Ergänzung des fachspezifischen Programms um eine Zusatzqualifikation, die auf die IHK Prüfung zum "Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen" vorbereitet, genießen Sie als Absolvent von X-PHYSIO die größtmögliche Freiheit für Ihre weitere Karriere.

Sie als Schüler werden auf einen erfolgreichen Abschluss vorbereitet und zusätzlich wird Ihnen ein reibungsloser Übergang in ein weiterführendes Studium ermöglicht. Das Curriculum von X-PHYSIO gibt Ihnen die nötigen Werkzeuge an die Hand, die Ihnen helfen, die Herausforderungen des Berufsstarts zu meistern und sich zu Leistungsträgern unserer Gesundheitswirtschaft zu entwickeln.


Abschlüsse

Ihre dreijährige Ausbildung bei X-PHYSIO schließt mit einer Prüfung zum staatlich geprüften Physiotherapeuten ab.

Einige Zertifikate die innerhalb der drei Jahre erworben werden bereichern Ihre Ausbildung. Diese schließen u.a. ein:
  • Flexibles Taping
  • Starres Taping
  • redcord Training
  • Gangschule bei Amputationen der unteren Extremität
  • Laufschule
Des Weiteren werden für Sie kostenfrei Kurse mit Teilnahmebescheinigung angeboten:
  • Existenzgründung in der Physiotherapie
  • Projekt: Die eigene Praxis
  • Präventionskurse konzipieren und registrieren

Auch die im Schulgeld inbegriffene Vorbereitung auf die IHK Prüfung zum "Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen" stellt einen besonderen Mehrwert für Sie als Schüler bei X-PHYSIO dar. Im Einzelnen setzt sich das Schulgeld bei X-PHYSIO wie folgt zusammen:

Ausbildungsoffensive

550,- €/mtl.
Dreijährige Ausbildung zum Physiotherapeuten
0,- €/mtl.
Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen
0,- €/mtl.
Trainerausbildung nach dem TRAINERX Concept
0,- €/mtl.
Nutzung von Fachliteratur (ca. 1.000 Bücher im Bestand)
0,- €/mtl.
Kopiergeld
0,- €/mtl.
Prüfungsgebühren
0,- €/mtl.
Skripte
0,- €/mtl.
Expertenvorträge
0,- €/mtl.
Wiederholung eines Schuljahres
0,- €/mtl.
Nachschulung bei ausbleibendem Prüfungserfolg
550,- €/mtl.
Gesamtkosten
Bewerben Sie sich Jetzt!

Die Prüfungen bei X-PHYSIO haben einen hohen Anforderungscharakter und Sie werden allumfassend auf diese vorbereitet. Diese anspruchsvolle Ausrichtung ist die Grundlage zur Kreation Ihrer besonderen Berufsfachschulausbildung. Ihr Abschlusszeugnis und Ihre Zertifikate unterstützen Sie insbesondere als Bewerber an Hochschulen und bei hervorragenden Arbeitgebern. Die Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie mit dem Abschluss erwerben, bieten Ihnen den Start in ein erfolgreiches Studium und Berufsleben.

Sie absolvieren zum Ende Ihrer Ausbildung die praktische Prüfung am Patienten, die theoretische Prüfung in Schriftform sowie mündlich. Hinzu legen Sie eine Technikprüfung ab, demonstrieren Ihr können als Gruppenleiter und stellen Ihre Kenntnisse im Umgang mit Therapiemitteln dar. Der erfolgreiche Abschluss der staatlichen Prüfung zum Physiotherapeuten ist die Voraussetzung für den nach der Ausbildung fortlaufenden Vorbereitungskurs zum "Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen". Die zugehörige IHK Prüfung bestreiten Sie sobald Sie sich bereit dazu fühlen und frühestens ein Jahr nach dem Erlangen der Berufsbezeichnung Physiotherapeut. Ein großer Mehrwert entsteht für Sie als Schüler durch die Synthese aus der fachbezogenen Qualifikation zum Physiotherapeuten und der Fachwirtausbildung. Diese Dualität ermöglicht Ihnen als Absolvent eine große Flexibilität, in welchem Bereich Sie nach der Ausbildung Ihre Entwicklung ausweiten.

Die Ausbildung wird um zusätzliche Komponenten erweitert. Fachfortbildungen mit Zertifikatsprüfungen (z.B. Taping, Slingtraining), und die Teilnahme an vielen weiteren Kursen zur Berufswelt der Physiotherapie und Gesundheitswirtschaft können im Wahlpflichtbereich innerhalb der drei Ausbildungsjahre wahrgenommen werden (z.B. Fachenglisch).

X-PHYSIO setzt auf jährliche Leistungsfeststellungen, die im Aufbau und im Ablauf der Abschlussprüfung entsprechen. Auf den Übergang in das jeweils weiterführende Jahresprogramm werden Sie damit optimal vorbereitet. Die Routine verleiht Ihnen die Sicherheit, damit Sie den alles entscheidenden Versuch bei der Prüfung zur staatlichen Anerkennung zum Physiotherapeuten mit Bravur meistern.

Sie als Schüler von X-PHYSIO durchlaufen eine sorgfältige und konsequente Vorbereitung mit hohen eigens auferlegten Standards. Ihre Kompetenzen und Ihre Lerneinstellung werden gezielt geschult. Lernstrategien und das Wissen zum Bestehen der Prüfungen werden gezielt vermittelt. Dadurch werden die Prüfungen für Sie leicht zu überwindende Meilensteine auf Ihrem Weg zum Erfolg sein.


Leistungsmessung

Sie als Schüler von X-PHYSIO dürfen Fehler machen und die Konsequenzen kennenlernen, die die Fehler mit sich bringen. Die kontinuierliche Erfassung und Bewertung Ihrer Leistung ist ein ganz besonderer Teil Ihres Lernprozesses bei X-PHYSIO. Die Leistungsmessungen bei X-PHYSIO sind primär Werkzeuge, die Sie als Schüler unterstützen. Sie als Schüler werden merken, dass Fehler machen hart sein und zugleich Spaß machen kann. Das konstruktive Feedback aus den Beurteilungen dient Ihrem individuellen Lernprozess. Noch wichtiger ist, dass Sie bei X-PHYSIO besondere Lernfortschritte machen können. Lernfortschritte werden erfasst und die dadurch sichtbaren Fortschritte treiben Sie zusätzlich an. Sie verbessern sich immer weiter und machen immer mehr fehlerfrei. Das wird Ihren Ehrgeiz sich zu verbessern weiter fördern und Sie zu Höchstleistungen anspornen. Das Feedback dazu ermöglicht es Ihnen als Schüler, sich mit Ihrer einengen Lerneinstellung und mit Ihren Lernerfolgen vertraut zu machen. Die Klarheit über Ihren Leistungsstand wird Sie wiederum motivieren, sich aktiv mit Ihrem eigenen Lernkonzept auseinander zu setzen. Das vereinfacht für Sie als Schüler das Lernen enorm und Ihr Lernerfolg wird immer größer. Sie lernen mit Freude.

Die Lehrer erhalten aus einer kontinuierlichen Überprüfung wichtige Hinweise für die Effizienz der Lernmethodik. Die Dozenten bei X-PHYSIO reagieren unmittelbar auf alle Ergebnisse bei der Beurteilung von Schülern, um die angewandten Lehrmethoden stetig für Sie zu optimieren. Mit dieser Strategie berücksichtigen die Dozenten bei X-PHYSIO Ihren individuellen Wissenstande als Einzelschüler und als Schülergemeinschaft. Bei X-PHYSIO werden Sie als Schüler eingeschätzt und reflektiert, wie auch die gesamte Lerngemeinschaft. Die Lehrenden passen dann den Unterricht auf ihre Bedürfnisse als Schüler und Schülergemeinschaft im besonderen Maße an. Das Feedback hilft den Dozenten, die Konzeption von individuellen Förderplänen für Sie als Schüler zu gestalten. Bei X-PHYSIO werden anforderungsorientierte Leistungsmessungen für Sie konzipiert und durchgeführt. Das Hauptziel ist es, Ihr Verbesserungspotential zu erkennen und für Sie nachhaltig zu sichern. Ihre Potentiale werden mit den Beurteilungen deutlich, Sie werden bestärkt, die vorhandenen Potentiale gezielt auszubauen. Auf diese Weise werden Ihre eigenen Stärken gefördert. Sie werden gezielt unterstützt und lernen, wie es für Sie am besten ist.

X-PHYSIO setzt für Sie auf die Kombination von formativer Evaluation mit summativer Evaluation. Die Bewertung Ihrer Lernziele erfolgt in Etappen mit vorab definierten Kriterien, die für Sie transparent dargelegt werden. Der Lernfortschritt wird so für Sie nachvollziehbar. Dieser Prozess wird mit einer Ergebnisevaluation abgerundet und ist für Sie die finale Sicherung der Lerninhalte. Zu Beginn Ihrer Ausbildung und zu Einführungen in neue Themengebiete werden Beurteilungen mit einer hohen Frequenz über einen geringeren Umfang durchgeführt. Die Häufigkeit der Leistungsbewertungen nimmt mit dem Fortgang ab und die Tiefe und der Umfang zu. Die Leistungsbewertungen werden immer nach transparenten Bewertungskriterien und den in der Abschlussprüfung verlangten Parametern vorgenommen. Sie bekommen auf diese Weise mehr Sicherheit und Routine in den Beurteilungssituationen. Auf diese Art werden Sie optimal auf die Meisterung der für Sie wichtigsten Prüfung zur staatlichen Anerkennung vorbereitet.


Beteiligung

Die Transparenz zum Leistungsstand eines jeden Schülers wird in vielfältiger Art und Weise sichergestellt. Instrumente die Ihnen die Gelegenheit geben, Ihren Leistungsstand zu präsentieren sind in erster Linie die Ergebnisse der Jahresevaluation. Für Wissen, das Sie sich zusätzlich über den Rahmenlehrplan in den AGs und in Zertifikatskursen aneignen gibt es Urkunden. Alle diese Dokumente verschaffen einen Überblick über Ihre Lernergebnisse und -erfahrungen. So haben Sie eine genaue Aufstellung über Ihren Leistungsstand und können diese dann bei Bedarf öffentlich belegen.

Zentriert auf Sie als Schüler und die zugehörige Lerngemeinschaft erhalten Sie jährlich eine persönliche Einschätzung der Lernleistung in schriftlicher Form. Diese schriftliche Beurteilung zeigt auf, wo Ihre Stärken und Schwächen sowie Potentiale als auch Gefährdungen liegen. Das gibt Ihnen Anregungen zu Ihrer persönlichen Ausrichtung. Um für Sie positive schriftliche Jahresevaluationen zu erzielen, werden Sie halbjährlich mündlich evaluiert. So können Sie gezielt Ihren Lernerfolg steuern.

Eine weitere wichtige Ebene der Teilhabe ist der Einbezug Ihrer Nächsten. Sie haben die Gelegenheit einmal im Jahr Ihre Eltern, Lebenspartner, Freunde, sowie bekannte und verwandte Unterstützer in die Schule einzuladen. Dazu richten Sie jahrgangsübergreifend ein Sommerfest aus. Ihre Nahestehenden haben im Rahmen dieser Veranstaltung die Gelegenheit, das Lehr- und Leitungspersonal der Schule, Repräsentanten der Praxisbetriebe und Vertreter von Kooperationspartnern kennenzulernen und sich über Lernziele, Ergebnisse sowie etwaige Herausforderungen auszutauschen. Das fördert ein gemeinsames Verständnis zur Einschätzung der Leistungen, die Sie als Schüler und Schülergemeinschaft erbringen. Zusätzlich zu der jährlichen Veranstaltung zur Einbindung Ihrer Lebenswelt erfolgt ein „Reporting“ in Form eines digitalen Newsletters. Die offene Kommunikationskultur ist bei X-PHYSIO selbstverständlich. Alle an Ihrem Lernerfolg interessierten Personen können jederzeit mit der Schule in Kontakt treten und sind bei X-PHYSIO herzlich willkommen.


Unterstützung

Alles zentriert sich auf Ihre Entwicklung, die Sie als Schüler bei X-PHYSIO durchlaufen. Sie werden als Schüler unterstützt, bestmögliche Leistungen zu erbringen und sich gleichzeitig notwendige Sozialkompetenzen für den Beruf des Physiotherapeuten zu erwerben.

Leadership Support-System

Zur Kreation einer optimalen Unterstützung für Sie als Schüler engagiert sich die Leitung der Schule, namhafte Unternehmen und Referenten für Sie zu verpflichten. Die räumliche Umgebung und Ausstattung wird so gestaltet, dass Sie als Schüler die Möglichkeit haben, aktiv am Schulprogramm und am Schulleben teilzunehmen. Diese wird regelmäßig für Sie gewartet und erneuert. In regelmäßigen Abfragen erfragt die Leitung von X-PHYSIO, was zu Ihrer Lernleistung beiträgt und unterstützt den Ausbau sowie die Weiterentwicklung dieser Ressourcen für Sie. Sie lernen mit den besten Mitteln.

Dozenten Support-System

Sie als Schüler gehören fest einem Kurs an, der von einem Dozenten über die gesamte Ausbildungsdauer geleitet wird. Die für Ihren Kurs verantwortlichen Dozenten unterstützen Sie als Schüler in Ihrem Werdegang. Sie profitieren von regelmäßigen Verfügungsstunden mit dem gesamten Kurs und Einzelterminen nach Absprache. Monatlich tagen die Kursleiter mit den Kurssprechern, damit sie immer aktuell an Ihrer Entwicklung dran bleiben. Sie können auf den Rat und die Betreuung Ihres Kursleiters bauen und haben mit ihm einen festen Ansprechpartner für Ihre Fragen, Kritik, Ideen und Wünsche.

AG- Support-Programm

Der Erwerb von Kompetenzen über das Curriculum hinaus ist ein zentraler Bestandteil unseres Konzepts. Um Sie als Schüler beim Wissenserwerb in einem besonderen Betätigungsfeld der Physiotherapie zu unterstützen, verfügen wir über ein Team von engagierten Dozenten die gesondert für die AGs ausgebildet sind. Jede AG hat einen Tutor, der sich im Hintergrund hält, Sie jedoch immer mit Tipps und Erklärungen unterstützt. Sie können sich in Ihren AGs frei entfalten und werden dabei durch die Tutoren der AGs gezielt gefördert.

Praktikum Support-Programm

Im Praktikum werden Sie von durch X-PHYSIO geschulten Praktikumsanleitern vor Ort betreut und unterstützt. Zudem haben Sie eine Betreuung vor Ort durch die Dozenten aus der Schule. Ihr Praktikumsanleiter vor Ort steht in Verbindung mit der Schule. Sie haben als Praktikant auch einen direkten Kommunikationsweg zu Ihrem Dozenten. Durch den intensiven Austausch aller Beteiligten entsteht für Sie eine optimale Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer praktischen Fertigkeiten.


Verantwortung

Der Philosophie von X-PHYSIO nach bleiben Sie als Schüler nach dem Ablegen Ihrer Prüfung weiter in der Verantwortung Ihrer Dozenten. Das Programm beinhaltet, dass Sie Schüler aktiv bei der Auswahl eines passenden Studiengangs und möglicher Weiterbildungen sowie Arbeitgeber beraten werden. Der Ausgangspunkt für Ihre weitere Entwicklung und Ihre Idealvorstellung in Bezug auf Ihre Wünsche, sich im sehr weit gefassten Berufsbild des Physiotherapeuten zu verwirklichen wird mit Ihnen erarbeitet. Sie werden mögliche Lösungsszenarien und Strategien für Ihre Karriere erhalten.

Bei X-PHYSIO werden Sie begleitet beim Entscheidungsprozess:
  • für ein für Sie geeignetes Studienfach oder eine Studienrichtung
  • für eine für Sie in Frage kommende Universität/ Fachhochschule
  • für Ihre Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland
  • für Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung

Sie erhalten neben der Beratung auch Unterstützung bei Ihren gesamten Bewerbungsprozessen. Vom Erstkontakt mit der Universität oder dem Arbeitgeber über das Aufsetzen des Bewerbungsschreibens, die Zusammenstellung der Bewerbungsunterlagen bis hin zum Terminmanagement. Für die Koordination von und die Teilnahme an Zulassungsprüfungen und Vorstellungsgesprächen als auch für Probetage werden Sie kompetent geschult.

Angesichts des breiten Spektrums und der unterschiedlichsten ausschlaggebenden Kriterien, die in der Physiotherapie Arbeitswelt entscheidend sind erwartet Sie eine große Auswahl an Betätigungsfeldern. Sie werden bereits als Schüler nach dem Erlangen der Grundlagenkenntnisse bei der Auswahl Ihrer AGs und praktischen Einsätze bestärkt, Ihren Präferenzen nachzugehen. Das Ziel ist es, Ihnen als Schüler die größtmögliche Flexibilität und die besten Erfolgschancen für Ihre weiterführende Ausbildung oder berufliche Weiterentwicklung zu verschaffen. Sie als Schüler behalten jederzeit alle Optionen sich neu auszurichten. Ergänzend zu den Angeboten der Schule werden Vertreter von Hochschulen, Weiterbildungsträgern, Arbeitgebern und Unternehmen für Sie in die Schule eingeladen. Das ermöglicht Ihnen den direkten Austausch. Diese regelmäßigen Informationsveranstaltungen sorgen dafür, dass Sie die beste Wahl für Ihre Zukunft treffen können.

Bewerben Sie sich Jetzt!
Bewerbung um ein Ausbildungsplatz bei X-PHYSIO

Ihr höchster (voraussichtlicher) Schulabschluß:

Mittlere Reife

Fachabitur

Abitur

Wurde schon eine Ausbildung/ ein Studium absolviert:

Ja

Nein

Wurde schon ein Praktikum/ FSJ absolviert:

Ja

Nein

Ihre Englischkenntnisse:

Grundkenntnisse

Gut

Fließend

Motivationsschreiben:

Abschlusszeugnis:

×
Impressum/Datenschutz
Telefon: +49 228 965 462 83   Fax: +49 228 965 462 84
X-PHYSIO © 2017

Impressum

X-PHYSIO | Schule für Physiotherapie ist eine durch die Bezirksregierung Köln staatlich anerkannte Berufsfachschule für Physiotherapie und wird getragen von:

Wegen & Borkenhagen Partnerschaft Physiotherapie
Ellerstr. 67
53119 Bonn

E-Mail: lernen@x-physio.de
Telefon: 0228 96546283
Telefax: 0228 96546284

Eingetragen beim Amtsgericht Essen: PR 3365

Verantwortlicher gem. § 5 TMG: Daniel Wegen (daniel.wegen@x-physio.de)

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Disclaimer

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: eRecht24.de


Datenschutzbestimmungen

Allgemeines
Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Internetseite.

Der Begriff "personenbezogene Daten" meint unter Verweis auf die Definition des Art. 4 Nr. 1 der Verordnung (EU) 2016/679 (nachfolgend bezeichnet als: "Datenschutz-Grundverordnung" bzw. kurz "DSGVO") alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind. Darunter fallen beispielsweise Name, Adresse, E-Mailadressen, Nutzerverhalten. Hinsichtlich der übrigen Begrifflichkeiten, insbesondere der Begriffe "Verarbeitung", "Verantwortlicher", "Auftragsverarbeiter" und "Einwilligung" verweisen wir auf die gesetzlichen datenschutzrechtlichen Definitionen des Art. 4 DSGVO.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite sowie der von uns angebotenen Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt regelmäßig nur dann, wenn Sie uns eine Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO erteilt haben oder die Verarbeitung durch gesetzliche Vorschriften insbesondere durch eine der in Art. 6 Abs. 1 lit. b) bis lit. f) DSGVO genannten Rechtsgrundlagen gestattet ist.

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch nationale oder europäische Vorschriften, denen wir unterliegen, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt in diesem Fall dann, wenn die in den jeweiligen Vorschriften vorgeschriebene Speicherfrist abgelaufen ist. Letzteres gilt dann nicht, wenn eine weitere Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung erforderlich ist.

Soweit wir für einzelne Funktionen unserer Webseite auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren.

Verantwortliche Stelle
Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO, der sonstigen in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Vorschriften mit Bestimmungen datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Wegen & Borkenhagen Partnerschaft Physiotherapeuten
gesetzlich vertreten durch Daniel Wegen und Sergej Borkenhagen
Ellerstr. 67
53119 Bonn
E-Mail: lernen@x-physio.de
Telefon: 0228 96546283
Telefax: 0228 96546284

Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle können Sie unserem Impressum entnehmen.

Ihre Rechte
Sie haben uns gegenüber hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten die nachfolgenden Rechte:

· das Recht auf Auskunft,
· das Recht auf Berichtigung und Löschung,
· das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
· das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
· das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zusätzlich das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Verarbeitung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung unserer Webseite
Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, ohne sich dabei zu registrieren oder uns auf andere Weise Informationen zukommen zu lassen ("Informatorische Nutzung") erheben wir nur diejenigen personenbezogenen Daten, die Ihr Webbrowser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Anzeige unserer Webseite zu ermöglichen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

· IP-Adresse
· Datum und Uhrzeit der Anfrage
· Website, von der Sie auf unsere Website gelangt sind
· Webbrowser
· Betriebssystem
· Sprache und Version des Browsers

Die vorgenannten Daten werden ebenfalls in sog. Logfiles auf unseren Servern gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten von Ihnen findet nicht statt. Die Erhebung und vorübergehende Speicherung der IP-Adresse ist notwendig, um die Darstellung unserer Webseite auf Ihrem Endgerät zu ermöglichen. Hierfür muss Ihre IP-Adresse für die Dauer des Besuchs unserer Webseite gespeichert werden. Die Speicherung in Logfiles dient der Sicherstellung der Funktionsfähigkeit und Optimierung unserer Webseite sowie zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung dieser Daten zu Marketingzwecken findet nicht statt.

In den vorstehenden Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Rechtsgrundlage für die Erhebung und die vorübergehende Speicherung der vorgenannten Daten und der Logfilesist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Die vorstehenden Daten zur Bereitstellung unserer Website werden gelöscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Die Erhebung der vorstehenden Daten zur Bereitstellung unserer Webseite und die Speicherung dieser Daten in Logfiles ist für den Betrieb unserer Website zwingend erforderlich. Es besteht keine Widerspruchsmöglichkeit.

Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies
Wir verwenden auf unserer Webseite sog. Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Speichermedium Ihres Endgerätes also beispielsweise auf einer Festplatte gespeichert werden und durch die uns als Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihr Endgerät übertragen. Diese Webseite verwendet folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise nachfolgend erläutert werden.

Cookies, die Ihrem Webbrowser zugehörig gespeichert werden:

Persistente Cookies: Diese Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Diese Cookies können Sie in den Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit löschen.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die vorstehenden Cookies dient dazu, das Angebot unserer Webseite insgesamt für Sie nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Einige Funktionen unserer Webseite können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden. Insbesondere erfordern einige Funktionen unserer Webseite es, dass Ihr Webbrowser auch noch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. Diejenigen Daten, die durch Cookies verarbeitet werden, die für die Bereitstellung der Funktionen unserer Webseite erforderlich sind, werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Soweit Cookies zu Analysezwecken eingesetzt werden, dienen diese dazu, die Qualität und Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite, ihrer Inhalte und Funktionen zu verbessern. Sie ermöglichen uns, es nachzuvollziehen, wie die Webseite, welche Funktionen und wie oft diese genutzt werden. Dies ermöglicht uns, unser Angebot fortlaufend zu optimieren.

In den vorstehenden Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Die vorstehenden Cookies werden auf Ihrem Endgerät gespeichert und von diesem an unseren Server übermittelt. Sie können daher die Verarbeitung der Daten und Informationen durch Cookies selbst konfigurieren. Sie können in den Einstellungen Ihres Webbrowsers entsprechende Konfigurationen vornehmen, durch die Sie beispielsweise Third-Party-Cookies oder Cookies insgesamt ablehnen können. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie eventuell dann nicht alle Funktionen unserer Webseite ordnungsgemäß nutzen können. Darüber hinaus empfehlen wir eine regelmäßige manuelle Löschung von Cookies sowie Ihres Browser-Verlaufs.

Weitere Funktionen und Angebote unserer Webseite
Neben der vorbeschriebenen informatorischen Nutzung unserer Webseite bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Hierfür ist in der Regel die Angabe weiterer personenbezogener Daten notwendig. Diese Daten benötigen wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung. Es gelten hierfür die vorstehenden Grundsätze zur Datenverarbeitung.

Zum Teil greifen wir zur Verarbeitung dieser Daten auf externe Dienstleister zurück, die von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt worden sind. Diese Dienstleister sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig von uns kontrolliert. Soweit personenbezogene Daten im Zuge von Leistungen, die wir gemeinsam mit Partnern anbieten, an Dritte weitergegeben werden, können Sie nähere Informationen den nachfolgenden Beschreibungen der einzelnen Leistungen entnehmen. Soweit diese Dritten ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes haben, können Sie nähere Informationen über die Folgen dieses Umstands in den nachfolgenden Beschreibungen der einzelnen Leistungen entnehmen.

Kontaktaufnahme
Wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen an uns mit Ihrer E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Zudem halten wir auf unserer Webseite ein Kontaktformular vor, mit dem Sie Kontakt zu uns aufnehmen können. Dabei werden die von Ihnen in die Eingabemaske eingegebenen Daten an uns übermittelt und gespeichert.

· E-Mail-Adresse
· Vorname
· Name
· Telefon

Zusätzlich erfassen wir Ihre IP-Adresse und den Zeitpunkt der Absendung. Die Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet. Soweit wir uns zur Bereitstellung der Kontaktfunktion nicht eines unten genannten Drittanbieters bedienen, erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Die Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten dient allein zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Die Verarbeitung weiterer personenbezogener Daten, die durch die Verwendung des auf unserer Webseite vorgehaltenen Kontaktformulars anfallen, dienen zur Verhinderung des Missbrauchs sowie zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.

Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Soweit Sie hierfür uns eine Einwilligung erteilt haben, ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Im Übrigen ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, insbesondere für den Fall, dass uns die Daten von Ihnen durch Übersendung einer E-Mail übermittelt werden. Soweit Sie durch Ihre E-Mail auf den Abschluss eines Vertrages hinwirken wollen, stellt Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO eine zusätzliche Rechtsgrundlage dar.

Die Daten werden gelöscht, sobald wir Ihre Anfragen abschließend bearbeitet haben. Die bei Nutzung des Kontaktformulars zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

Sie können die uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Wir weisen Sie darauf hin, dass in diesem Fall Ihre Anfrage nicht weiter bearbeitet werden kann. Den Widerruf oder den Widerspruch können Sie durch Übersendung einer E-Mail an unsere im Impressum angegebene E-Mailadresse erklären.

Google Analytics
Wir verwenden auf unserer Webseite "Google Analytics", einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend bezeichnet als: "Google"). Google verwendet Cookies, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn auf der Webseite eine Anonymisierung der durch das Cookie zu übermittelnden IP-Adresse aktiviert ist ("IP-Anonymisierung"), wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um in unserem Auftrag Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, Reports über die Webseitennutzung zusammenzustellen und weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden. Die bei der Verwendung von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wir verwenden Google Analytics nur mit der zuvor beschriebenen aktivierten IP-Anonymisierung. Das bedeutet, Ihre IP-Adresse wird von Google nur gekürzt weiterverarbeitet. Ein Personenbeziehbarkeit kann dadurch ausgeschlossen werden.

Wir verwenden Google Analytics zu dem Zweck, die Nutzung unserer Webseite analysieren und einzelne Funktionen und Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu können. Durch die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch Google. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Sie können das Speichern der von Google Analytics erzeugten Cookies durch Vornahme entsprechender Einstellungen Ihres Webbrowsers verhindern. Wir weisen Sie insoweit darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite nutzen können. Wenn Sie die Erhebung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihr Nutzerverhalten bezogenen Daten (auch Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern wollen, können Sie das unter dem nachfolgenden Link verfügbare Webbrowser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Um Google zur Auftragsverarbeitung der übermittelten Daten nur entsprechend unserer Weisungen und zur Einhaltung der geltenden Datenschutzvorschriften zu verpflichten, haben wir mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten sowie zum Datenschutz können Sie den nachfolgenden Webseiten von Google entnehmen:

· Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html
· Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html
· Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy
· Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners
· Datennutzung zu Werbezwecken: http://www.google.com/policies/technologies/ads
· Einstellungen zu personalisierter Werbung durch Google: http://www.google.de/settings/ads

Google Maps
Wir verwenden auf unserer Webseite das Angebot von "Google Maps", einem Online-Kartendienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend bezeichnet als: "Google"). Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Durch Ihren Besuch auf unserer Webseite erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dabei wird Ihre IP-Adresse übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vorab ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren.

Wir verwenden Google Maps, um Ihnen interaktive Karten von Google Maps anzeigen zu können und so Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis unserer Webseite zu ermöglichen. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich hierfür an Google wenden müssen.

Google hat sich dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

×
Kontaktanfrage an X-PHYSIO

Wünschen Sie einen Rückruf?

  Ja

  Nein

X-PHYSIO · Ellerstraße 67 · 53119 Bonn
Telefon: 0228-96546283 · Fax: 0228-96546284

×