Cube Sports und X-PHYSIO weiten Partnerschaft aus

v.l. Ulrich Prinz, Geschäftsführer bei Cube Sports GmbH, Sergej Borkenhagen, Geschäftsführer bei X-PHYSIO und Leon Zoglauer CEO von Cube Sports GmbH

Cube Sports und die Physiotherapieschule X-PHYSIO aus Bonn haben ihre seit 2015 bestehende Partnerschaft verlängert und intensiviert.

Das 13 Meter lange multivariablen Wand- und Raumkonzept von Cube Sports kann optimal im Unterricht eingesetzt werden. Neuentwicklungen und Erweiterungen können schnell auf die kundenfreundliche Anwendbarkeit und intuitive Handhabung hin getestet werden. Darüber hinaus arbeiten beide Unternehmen intensiver zusammen im Think Tank Format und verfolgen gemeinsame Marketingprojekte, in denen unter anderem auch Lernende die Applikationen der modularen Trainingswand in Szene setzen.

Perspektivwechsel bietet Chancen

Die Partnerschaft eröffnet wechselseitig den Perspektivwechsel und hilft beiden langfristig vom gegenseitigen Branchenwissen und Kundengruppen Know-how kontinuierlich Innovationen zu generieren und doppelt zu profitierten.

Sergej Borkenhagen: ”Die Wand lebt, und erschafft einen bewegten Unterrichtsraum! Die Wand ist die Tafel für praktische Bewegungslehre und Biomechanik des Menschen.” Dozenten und Lernende profitierten im Rahmen der dreijährigen Ausbildung zum Physiotherapeuten von den zahllosen Möglichkeiten der Trainingskombinationen, die mit der multifunktionalen Wand schnell hergestellt werden können. Bewegung in ihrer vielfältigsten Form zu erleben ist essenziell in der Physiotherapieausbildung und festigt das theoretische Wissen zum menschlichen Körper nachhaltig. Das motiviert die Lernenden wiederum, dauerhaft selbst in Bewegung zu bleiben.

Leon Zoglauer: ”Es macht Freude zu sehen, dass die Lernenden die Wand aktiv nutzen auch außerhalb des Unterrichts am Nachmittag im Schulsportverein. Das zeigt uns, dass wir ansprechend sind auch für die Generation Z und Generation Y (Gen Y). Die Partnerschaft mit X-PHYSIO in Bonn geht weiter und wird sicher auch die kommende Generation Alpha begeistern zu können. Wir geben den Therapeuten von morgen ein Werkzeug an die Hand, für flexible und agile Anpassungen des Behandlungsfortschritts und schaffen durch die Wandlösung Zeit- und Effizienzgewinne. Im nächsten Schritt profitieren davon ganzbesonders die Patienten, die dann später mit den zukünftigen Therapeuten, die nach ihrer erfolgreichen staatlichen Abschlussprüfung mit ihrer Physiotherapie Berufsurkunde in von Cube Sports ausgestatteten Praxen auf ihrem Weg zur Schmerz- oder Symptomfreiheit begleiten. Mit derartig gut versorgten Patienten überwindet die Physiotherapie auch die Herausforderungen und Limits des primären Gesundheitsmarkts.

Jetzt teilen:

Infoveranstaltungen

Info-
veranstaltungen

Bei unseren Infoveranstaltungen hast du die Möglichkeit ganz unverbindlich mehr Informationen zu unserer Ausbildung zu erhalten. Nutze die Möglichkeit und melde dich in wenigen Sekunden für den nächsten Termin an.

Präsenz-Infonachmittage:
An jedem ersten Freitag im Monat um 14.00 Uhr vor Ort in der Schule

Melde dich jetzt für den nächsten Infotag an!

Nach dem Absenden erhältst du weitere Informationen zu den Veranstaltungen von uns.

weitere Beiträge

Das Abenteuer Inklusion steckt an

Die Behinderten-Gemeinschaft Bonn e.V. sammelt Schuhe, Handys, Restdevisen und Druckerpatronen für den guten Zweck. Das Team des Vereins folgte dem Aufruf des Bonner GsU Netzwerks (Gemeinschaft sozial

Mehr Lesen »